Hauptmenü

Aktuelles

Newsletter

07.07.2008 10:00:00
Rückblick Ortenburg und Ausblick Amstetten
7. Juli 2008
Nach einer wohlverdienten Pause meldete sich Mathias Edenborn am 27./28. Juni mit der Musical-Gala „One Night in Ortenburg“ auf der Bühne zurück. Zusammen mit Tanja Maria Froidl, Juliane Hiener, Maika Wüscher und Jerryl überzeugte er bei der ausverkauften Gala nicht nur die extra angereisten Musical-Fans, sondern auch das einheimische Publikum und die Stammbesucher der Theatertage Ortenburg.

Der Innenhof des Ortenburger Schlosses bot die perfekte Kulisse für eine musikalische Weltreise.
Gesungen wurden Titel aus klassischen Musicals wie „Phantom der Oper“, „Miss Saigon“, „West Side Story“, aber auch jüngere Vertreter des Genres, wie „Tanz der Vampire“, „Drei Musketiere“ und „Wicked“ fanden ihren Platz im Programm. Regisseur Benjamin Sahler und musikalischer Leiter Christian Auer brachten mithilfe eines aufwendigen Lichtkonzepts, liebevoll ausgesuchter Requisiten und einer Rahmengeschichte eine anspruchsvolle Gala auf die Bühne, die gleichzeitig ein kurzweiliger Abend mit viel Humor und einer Prise Kitsch war.

Mathias Edenborn überzeugte mit seiner gewohnt starken stimmlichen Präsenz und konnte dabei sein breites darstellerisches Spektrum zeigen. Besonders seine Interpretation der Songs „Engel aus Kristall“ aus dem Musical „Drei Musketiere“ und „The Phantom of the Opera“ erzeugten Gänsehaut und wirkten bei vielen Besuchern lange nach.

Nun beginnt die heiße Phase der Endproben für die Produktion „Aida“ des diesjährigen Musicalsommers Amstetten, die am 23. Juli Premiere feiern wird. Bis zum 16. August stehen dann mindestens 14 Vorstellungen auf dem Spielplan. Mathias Edenborn wird an der Seite von Ava Brennan als Aida, Nazide Aylin als Amneris und Paul Vaes als Zoser den Radames spielen. In dieser Rolle des ägyptischen Feldherren war er bereits in der deutschen Erstaufführung zu sehen und auf der deutschen Cast-CD zu hören.

Da die Nachfrage nach Tickets bereits sehr stark ist, sollte man nicht mehr zu lange warten: es wurden bereits zwei Zusatzvorstellungen angesetzt. Tickets und weitere Informationen gibt es im Internet unter 2008.miusicalsommeramstetten.at.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und viel Spaß im Amstetten. Diejenigen, die nicht überall dabei sein können, finden Fotos und Berichte auf unserer Homepage.

07.07.2008