Hauptmenü

Aktuelles

Newsletter

09.03.2012 01:02:56
Abwechslungsreiches Programm
8. März 2012
Der Vorhang fällt, seine Majestät verabschiedet sich: Das Engagement von Mathias Edenborn bei „Elisabeth“ neigt sich dem Ende zu. Am Freitag, 23. März wird er im Musical Theater Bremen zum vorerst letzten Mal als Kaiser Franz-Joseph auf der Bühne stehen. Davor können sich Fans noch auf die offizielle Live-CD mit der aktuellen Tournee-Cast und einem aufwendig gestalteten Booklet mit Bildmaterial von „Elisabeth“ freuen, die am 9. März erscheint. Erhältlich ist die CD in den jeweiligen Theatern der Tournee sowie bei Sound of Music in Essen.

Direkt im Anschluss an seine persönliche „Elisabeth“-Derniere in Bremen beginnen für Mathias die Endproben für die Tour von „Musical Rocks!“ Und schon fünf Tage später, am Mittwoch, 28. März startet in Zürich diese Tour, die Mathias und die anderen Mitglieder des Top-Ensembles durch ganz Deutschland führen wird, bis sie am 28. April in Hamburg endet. Diejenigen, die die ersten „Musical Rocks!“-Konzerte 2010 oder 2011 schon erleben durften, wissen: Erstklassige Solisten, eine herausragende Live-Band, eine beeindruckende Light-Show und Musicalsongs mit Rockcharakter machen diese Show zu einem Erlebnis – nicht nur für Musicalfans. Auch „Musical Rocks!“ kann man bald zu Hause genießen: Vom Veranstalter ist eine CD angekündigt, die zu Beginn der Tour verfügbar sein soll. Darauf sind neben Mathias auch Anke Fiedler, Michael Eisenburger und Nadine Schreier zu hören.

Im vergangen Sommer begeisterte Mathias Edenborn als Markgraf Gerold in der aussergewöhnlich erfolgreichen Weltpremiere des Musicals „Die Päpstin“ in Fulda. Seine Interpretation des Markgrafen und Geliebten der Päpstin brachte ihm sogar die Auszeichnung „Bester männlicher Darsteller“ bei der Wahl einer bekannten Musicalzeitschrift ein. Nun ist es offiziell: Im kommenden Sommer wird Mathias erneut als Markgraf Gerold zu erleben sein. Diesmal wird er nicht nur im Schlosstheater in Fulda (Freitag, 6. Juli bis Sonntag, 12. August 2012) sondern auch in der Rattenfänger-Stadt Hameln (Samstag, 18. August bis Sonntag, 16. September 2012) in dieser Rolle auf der Bühne stehen. Als Erstbesetzung wird er voraussichtlich vorwiegend die Abendshows spielen, Nachmittagsvorstellungen wohl nur am Wochenende (Freitag bis Sonntag).

Schliesslich freuen wir uns noch über einen Konzerttermin: Am Samstag, 20. Oktober 2012 wird Mathias Special Guest beim Konzert von Chris Murray in Oberhausen-Sterkrade sein. Karten für dieses Konzert können bereits ab Samstag, 10. März online beim Veranstalter Sound of Music gebucht werden.

Für Mathias und seine Fans stand Ende Februar ein ganz besonderes „Dienstjubiläum“ an. Vor zehn Jahren kam ein junger Schwede von Stockholm in die schwäbische Landeshauptstadt Stuttgart, um als Ensemble-Mitglied und Cover „Graf von Krolock“ im Musical „Tanz der Vampire“ das deutsche Publikum für sich zu gewinnen. Wir freuen uns, dass Mathias Edenborn Deutschland und seinen deutschen Fans seit 2002 treu geblieben ist, gratulieren ihm zu einer tollen Karriere und sagen: „Tack, Mathias! Auf die nächsten zehn Jahre!“

Wir wünschen ganz viel Spaß bei den Konzerten und Musicals in diesem Sommer!