Hauptmenü

Über Mathias

Fan-Berichte

30.11.2004 13:57:25
Schade, dass der Auftritt nicht länger war!
Ursula war bei Bochum Total am 25. Juli 2004
Es regnete in Strömen und der Regen ließ auch nicht nach, als um 17.00 Uhr Anke (Fiedler) und Mathias (Edenborn) ihren Auftritt auf der Bühne der WAZ beim Bochumer Sommerfest hatten. Sommer konnte man das an diesem Tag nicht nennen, zudem es richtig kalt war. Diesmal hatten sie keine Kostüme an, doch Anke blieb ihrem Stil treu und trat im roten Abendkleid auf. Mathias kam in Jeans und T-Shirt. Die Beiden wechselten sich auf der Bühne ab. Aufgrund der Kälte zog sich Mathias neben der Bühne seine Jacke immer wieder an. Anke als „Amneris“ ist einfach nur atemberaubend. Sie lebt die Rolle, was auch in ihren Liedern deutlich wurde: Jede Geschichte handelt von der Liebe, Die Wahrheit und Mein Sinn für Stil. Zwischendurch brachte Mathias ihr – ganz Gentleman-like einen Hut. Er überzeugte einmal mehr mit seiner genialen Stimme bei Wer viel wagt, der gewinnt – unglaublich, welche Power dieser Mann hat – und dann wiederum zärtlich und leise, mit sooo viel Gefühl Radames’ Brief. Schade, dass der Auftritt der Zwei nicht länger war. Mathias bewaffnete sich wieder mit einem großen Schirm und begleitete Anke zurück unter eine trockene Brücke, wo der Chauffeur schon auf sie wartete.

Ursula (02.08.2004)